Es ist die Liebe, die die Welt im innersten zusammenhält

[Goethe]